Fischparadies Kalk


22.01.2021 | Gastro
Julius Vapiano über das Fischparadies Kalk, Rolshover Str. 12a
Illustration: Svea Mausolf

ich habe eine komplizierte beziehung mit fisch essen. oder eigentlich, ich struggle seit jahren mit vegetarier und veganer sein. ich sollte es einfach durchziehen aber kuckt mal, wisst ihr was mit dem laden in mülheim passiert ist, wo es pilze-dürüm gab? zu! schon vor corona! auf gekauft!

2020 habe ich mir jedenfalls erlaubt manchmal fisch zu essen. ich hab auch mal selbst fisch gebraten, und dann den fischladen mir angeschaut mit... all den fischen und hab im greenpeace fischführer nachgeschaut und da stand, man kann die grünen fische von mir aus essen, aber alle fische waren rot. jetzt mache ich grade veganuary, die einzige ausnahme ist vietnamesische fischsauce. ich dachte immer, extra für fischsauce stirbt eh kein fisch, sie machen es bestimmt aus den resten, aber das stimmt nicht.

ich lege es mir so zurecht, dass das mit den individuellen verbraucher*innenentscheidungen eh quatsch ist, dass es eher darauf ankommt, wie man sozusagen öffentlich auftritt und was für politische arbeit man macht und jetzt schreibe ich aber einen text über wie toll fischparadies ist und naja. ich mache es trotzdem.

ich nenne das fischparadies kalk immer fischdürüm, man kann das schneller sagen und gegenüber auf der anderen strassenseite ist außerdem das fischparadies kalk, der fischladen, sie gehören zusammen. der imbiss fischparadies kalk ist ein winziger laden mit zwei drei barhockern und einer theke, in der die fische und salate liegen. dahinter steht der besitzer. bei meinem letzten besuch hat er mir erzählt, wie lange er es schon macht, ich habe es leider vergessen, vielleicht 13 jahre, sehr lange jedenfalls, und dass er einfach jeden tag da ist. das ist auch der grund, warum man abends zeitig da sein muss, sonst hat er manchmal schon zu, im winter und an ruhigen tagen (und es gibt viele ruhige tage jetzt grade) sowieso.

svea und ich waren zeitig da, und während wir uns draussen an der tafel mit den angebotenen speisen beraten haben, ist ein bekannter von uns vorbeigekommen und hat gesagt, ah, der fischdöner und ich fand es so eine beleidigung. jetzt bin ich mir nicht sicher, ob fischdürüm auch so ein name ist, aber fischdürüm – backfischdürüm – ist zumindest das signature dish hier. die meisten anderen sorten (gebratene dorade, makrele, wolfsbarsch – vor allem fischsorten, die man gut aquafarmen kann) sind als fischbaguettes draussen an der tafel abgebildet, und es hat eine weile gedauert, bis ich rausgefunden habe, dass man alle auch als dürüm bekommt. jetzt wo ich recht darüber nachdenke, vielleicht ist eher balik ekmek, also backfisch-baguette das signature dish. ich nenne den laden ab jetzt jedenfalls lieber fischparadies.

auf den frisch in der pfanne gebratenen fisch (oder frittierten backfisch) kommen petersilie, salat, zwiebeln, tomate, manchmal noch oliven, rucola oder karottenspäne. was es nicht immer gibt, (vielleicht sind sie abends oft schon aus?) sind kartoffelscheiben, die auf wunsch mit ins baguette kommen. kartoffeln als füllstoff zu eiweissquellen sind ein einfach so ein gutes konzept immer! es gibt es ja auch in fast jedem land darum. die remoulade ist bestimmt eine leckere remoulade, aber ich habe sie noch nie probiert, das ist einfach nicht mein ding und ich bin so froh, dass sie hier zitronendressing haben stattdessen, als alternative. die zitronensauce mit ihren spitzen, durchsichtigen aromen bildet ein gegengewicht zum kräftigen geschmack von gebratenem meerfisch. er salzt es und macht das baguette oder den dürüm zusammen, gibt es einem in die hand und dann isst man den auf. toll.

meine lieblings sorten waren dorade und backfisch. svea hat immer sardelle genommen, mit vielen sardellen drin, aber seitdem sie es als riesigen teller gegessen hat, hat sie glaube ich genug davon. von den tellergerichten muss ich zur zeit sowieso abraten, das ist quatsch das essen in einer pappschachtel nach hause zu tragen, es schmeckt direkt viel weniger. lieber ein baguette oder dürüm bestellen und paar meter weiter direkt essen. über dem laden steht “HIER IST DER GESCHMACK” und es stimmt.
︎︎︎ Zurück Home

It Tastes Like Ashes
Gratis Kritik
Für Köln
︎2021 It Tastes Like Ashes
Julius Vapiano, Svea Mausolf, Fritzi Schneckenhaus

Impressum | Datenschutz